Tag des Guten Lebens

Tag des Guten Lebens, Agora Köln
Archiv
Ebertplatz, Eigelstein, Agnesviertel Map
image_pdfimage_print

Termin: 1. Juli 2018, 10-20 Uhr
Orte: Ebertplatz, Eigelstein, Agnesviertel

 

Einige kennen ihn vielleicht schon aus Ehrenfeld, Deutz oder Sülz: Seit 2013 zieht der „Tag des Guten Lebens“ durch verschiedene Kölner Stadtteile und sieht sich dabei nicht nur als buntes Nachbarschaftsfest, sondern auch als eine treibende Kraft für den Wandel in Köln. Die Bürgerinitiative AGORA ermöglicht dabei den jeweiligen Bewohner*innen eines Viertel ihren Stadtteil für einen Tag so zu gestalten, wie sie ihn sich wünschen. Rund 80-100 Initiativen werden an dem Tag gemeinsam mit den Anwohner*innen verschiedene Aktionen in den Straßen des Eigelstein- und des Agnesviertel anbieten. Das Besondere dabei: Die Straßen sind an dem Tag autofrei!

Themen in diesem Jahr sind vor allem  Alternative Mobilität, Demokratie und Bürgerbeteiligung, Energie und Umwelt, Ernährung und Essbare Stadt sowie Fairer Handel und globales Engagement.

Mitmachen ist ausdrücklich erwünscht! Gesucht werden noch Aktionen und Initiativen (Deadline für Aktionen mit Freiraum-Bedarf ist der 1. Juni 2018) sowie Helfer- und Spender*innen. Mehr allgemeine Informationen und Mitmachmöglichkeiten findet ihr auf http://www.tagdesgutenlebens.de/mitmachen.

Aktionen am Tag des Guten Lebens 2018 (Agnesviertel/Eigelstein)

http://www.agorakoeln.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.