Das Wochenende am Ebertplatz

image_pdfimage_print

Auch an diesem Wochenende (28.09. – 30.09.2018) gibt es wieder Action am Ebertplatz. Wie schon diverse Male angekündigt: heute geht’s um 15 Uhr mit Lyrik am Ebertplatz los.

Am Samstag ab 17 Uhr geht es dann weiter mit einer Releaseparty bei Gold + Beton: Es findet nicht nur die erste Liveshow von Huyghend seit drei Jahren statt – nein! Es werden auch die 77 schönsten Cover des Debutalbums H1 gezeigt, jedes ist ein in Handarbeit entstandenes Unikat. Wow!

Außerdem gibt es am Samstag ab 15 Uhr das letzte Mal Büdchenradio, der Herbst lässt sich einfach nicht mehr leugnen. Deswegen zieht dublab danach auch wieder in das regenfeste Quartier in Nippes.

Schon sind wir beim Sonntag angekommen. Da wird auf dem ganzen Platz was los sein: Zu Gast haben wir Helios + Selene, den Markt für gutes Leben. Es gibt faire Klamotten, nachhaltige Sachen von Designern, leckeres Essen, Livemusik und noch so viel mehr. Um 11 Uhr geht’s los, der Eintritt ist frei.

Das war noch nicht alles. Wir haben am Sonntag um 16 Uhr noch was zu bieten: Die Finissage von Piet Home in der ehemaligen Tiefgarage – jetzt Gemeinde Köln – steht auch noch an. Es wird eine Prozession vom Eberplatz aus zur Sankt Gertrud Kirche geben.

 

Foto: Cityleaks Festival Cologne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.