image_pdfimage_print

Autor Archive: Helle Habenicht

Mission Frühjahrsblüher AG Begrünung plant gemeinschaftliche Zwiebelpflanzaktion am 10. November

In den vergangegenen Monaten haben die vielen Blumenbeete am Platz unseren Augen Freude bereitet und Bienen und Insekten einen Lebensraum geboten. Jetzt, mit Auslaufen des Sommers, segeln nicht nur die ersten Blätter von den Bäumen, sondern auch unsere Blumenbeete verlieren an Farbe. Diese Entwicklung wird mit sinkenden Temperaturen leider unaufhaltsam voranschreiten, doch damit zumindest pünktlich

papier und gelb Ausstellung im Institut für alles Mögliche ab dem 20. Oktober 2018

exc präsentiert papier und gelb im institut für alles mögliche (gemeinde köln) Ausstellungszeitraum: 20.10.2018-23.11.2018 Eröffnung: 20.10.2018, 19h ebertplatzpassage, laden 7 es werden künstlerbücher der unpersönlichen figur exc gezeigt. *about exc: the impersonal figure exc observes and archives artefacts created by modern culture and natural progression. this research is the soil for projects, presentations and publications

[bau036] Showtime im GOLD+BETON - Eröffnung am 12.10.

5 KünstlerInnen aus Belgien, Irland, Dänemark und Deutschland gastieren ab Freitag, dem 12. Oktober 2018, im GOLD+BETON. Die Ausstellung “[bau036] – a groupshow from Antwerp by baumusik & friends” basiert auf der Gruppenausstellung [bau034], die im Rahmen des Artist Residence Programms LODGERS im M HKA – Museum für zeitgenössische Kunst in Antwerpen gezeigt wurde.

Ein Tag voller Bewegung Weiterer Aktionstag der Reihe "Ebertplatz anders erleben" fand am 6. Oktober 2018 statt

Vergangenen Samstag, den 6. Oktober, ging die Reihe „Ebertplatz anders erleben“* in die siebte Runde – diesmal unter dem Motto „Bewegung auf dem Ebertplatz“. Ab mittags wurden Besucherinnen und Besucher eingeladen an verschiedenen sportlichen, spielerischen und kommunikativen Aktionen teilzunehmen und bei Kaffee und Kuchen mit anderen Menschen ins Gespräch zu kommen.

Bewegung am Ebertplatz Aktionstag der Reihe "Ebertplatz anders erleben", am 6. Oktober 2018

Bewegung auf dem Ebertplatz  Vergangenen Samstag, den 6. Oktober, ging die Reihe “Ebertplatz anders erleben”* in die siebte Runde – diesmal unter dem Motto “Bewegung auf dem Ebertplatz”. Ab mittags wurden Besucherinnen und Besucher eingeladen an verschiedenen Aktionen teilzunehmen und bei Kaffee und Kuchen mit anderen Menschen ins Gespräch zu kommen. Die französischne Straßen-Theater Künstler*innen

Helios + Selene auf den 30.9. verschoben

Wegen schlechter Wetterprognosen für Sonntag, den 23.9., mit sehr hoher Regenwahrscheinlichkeit, muss die Veranstaltung Helios + Selene leider um eine Woche verschoben werden. Neues Datum ist Sonntag, der 30.9. 2018. Drückt die Daumen, damit uns das Wetter kommende Woche Sonntag einen sonnigen, letzten Septembertag beschert.

Platzdichtung »TextTour 2018 – Lyrik auf der Straße« besucht den Ebertplatz

Eine Aktion zu 10 Jahre lyrix – Bundeswettbewerb für junge Lyrik: Die bundesweite TextTour 2018 –Lyrik auf der Straße. Gelesen, geschrieben, performt – macht am 28. September Halt auf dem Ebertplatz.   15.00 – 18.00 Uhr: Gedichtinstallation (auf dem Platz) Auf dem Ebertplatz beschenken wir euch mit Gedichten rund um den Platz, Köln und die Großstadt. Dichtet

Helios + Selene Markt für Gutes Leben besucht den Ebertplatz

+++ Hinweis: Markt aufgrund schlechter Wetterprognosen vom 23.9. auf den 30.9 verschoben. +++   Am 30. September ist es soweit: Helios + Selene, der Markt für Gutes Leben, haucht dem Ebertplatz neues Leben und kunterbunte Farbenfreude ein. Zum ersten Mal ohne Eintritt und gefördert vom Kulturamt der Stadt Köln darf auf sämtlichen Ebenen des Ebertplatzes

Aktuelle Informationen zum Platz-Café

Seit einiger Zeit steht schon ein Container für das zukünftige Platz-Café auf dem Platz bereit. Auch wir können die Eröffnung kaum noch abwarten, doch müssen derzeit noch einige Erfordernisse wie z.B. die Installation von Wasseranschluss und Abwasserleitung organisiert werden.

Ausstellung im ≈5 Constantin Hartenstein - An unarmed man with a weapon

Beitragsbild: Courtesy the artist Der Ausstellungsraum ≈ 5 freut sich Euch zur nächsten Eröffnung im September einzuladen: Constantin Hartenstein – An unarmed man with a weapon Eröffnung: 8.9.,  19:00 – 21:00 Uhr Laufzeit: 8.9. – 26.10.18 (24h/Tag) Ihr findet die Ausstellung im U-Bahnhof Ebertplatz, in den Schaufenstern Ausgang Turiner Str./ Eigelstein   Exhibition text (by Christina Gigliotti):

Ebi putz(t)munter 2.0 Zweite gemeinsame Müllsammelaktion

Ebertplatz putz(t) munter 2.0 Nach der erfolgreichen ersten Runde machte die AG Begrünung am Samstag den 8. September  weiter: Mit vielen helfenden Händen wurde Müll am Platz eingesammelt. Zwar ist die AWB täglich vor Ort, um die Platzflächen zu reinigen – gerade in den Grünflächen haben sich mit der Zeit allerdings viele Kronkorken und andere

Erster Ebertplatz Newsletter verschickt

Wir haben es geschafft – heute ging der erste offizielle “Unser-Ebertplatz Newsletter” raus! Auf seiner Reise in die große weite Welt, hat er schon den Weg in über 100 Postfächer gefunden. Wer ihn abonniert, bekommt im vier bis sechs Wochen Rhythmus aktuelle Informationen zum Geschehen auf dem Platz,

Gießaktion 5.0

Es wurde diesen Sommer bereits vier Mal gemeinschaftlich gegossen, doch leider ist damit noch nicht genug getan. Unser Beetpaate Jürgens Häns ruft daher zusammen mit der AG Begrünung zur nächsten gemeinsamen Gießaktion am Donnerstag, den 23. August, um 18:30 Uhr, auf.

Seifenblasentanz

Unser Wasserkunstwerk wurde am Montag, den 20. August 2018, Schauplatz einer wundersamen Darbietung. Mal riesengroße, mal ganz kleine regenbogenfarbene Seifenblasen umgaben den Brunnen –  in die Luft gezaubert von einem Meister und seinen Schülerinnen.

kolibri Yoga Sonnengrüße auf dem Ebertplatz

Es gibt eine weitere Möglichkeit, Yoga auf dem Ebertplatz zu praktizieren! Am Sonntag, den 16.09.2018, heißt es wieder rein an die bequemen Klamotten! Pack zusätzlich noch eine Yoga-Matte oder ein Handtuch ein und schon steht deiner Sporteinheit auf dem Platz nichts mehr im Wege. Jede*r ist willkommen bei der kostenlosen Session mitzumachen. Der Kurs wird

Platzmobiliar Projekt „Public Furnishing“ schafft ab September neue Plätzchen zum Verweilen

Lange konnte man sich nur auf der Waschbetonmauer rund um den Ebertplatz niederlassen. Oder aber man brachte sich eine eigene Sitzdecke mit. Nachdem die angehenden Architekt*innen von der RWTH Aachen uns bereits ein wunderbares Holzdeck am Ostende des Platzes beschert haben, sind derzeit weitere Sitzgelegenheiten in Planung: Für den Platz soll, zusammen mit einer kleinen Gruppe

Timecode Lichtprojekt im Bruch&Dallas ab Ende November

“Timecode” – Lichtprojekt im Bruch&Dallas          Vernissage: 30.11.2018  ||  bis zum 03.01.2018 Licht ist Code der Zeit. Unser Lebensrhythmus stützt sich vorwiegend auf die elementare sensorische Wahrnehmung von Licht. Das Projekt “Timecode” möchte die Varianz von Licht, das sich zum gleichen Zeitpunkt an verschiedenen geografischen Orten ereignet, im Innenraum der Galerie Bruch&Dallas

Niedriger Wasserdruck am Brunnen behoben

Hat unser Brunnen nicht einmal kräftiger gesprudelt? Diese Frage schoss in den vergangenen Tagen vielen durch den Kopf! Tatsächlich war der Wasserdruck einige Tage nicht mehr ausreichend. Um zu vermeiden, dass bei weiterem Betrieb des Brunnens die Pumpen beschädigt werden, begab sich die Firma Rehnus am Montag, den 13. August auf Ursachensuche. Während in vielen

Aktion Putzmunter

Erst waren sie nur zu zweit, dann zu viert und zu fünft, und plötzlich haben allerlei Leute, die sich auf dem Platz aufhielten, beim gemeinsamen Müllsammeln mitgemacht! Nach einigen gemeinsamen Gießaktionen in den vergangenen Wochen, hatte die AG Begrünung diesmal einen Aufruf zum Herausputzen des Ebertplatzes gestartet.

Day Orange

Vergangenen Samstag, den 4. August 2018, hat die internationale Bewegung SEEBRÜCKE unter dem Titel „Day Orange“ bundesweit zu Demonstrationen für die Fortsetzung der Seenotrettung von Geflüchteten im Mittelmeer aufgerufen. Auch am Ebertplatz wurde durch das orangene Leuchten des Brunnens ein Zeichen gesetzt.

Treffen der AG Begrünung

Nach dem Anlegen mehrerer Beete und gemeinschaftlichen Gießaktionen auf dem Platz, ist die AG Begrünung bereit für weitere Taten! Einige Ideen stehen bereits in den Startlöchern und sollen heute, den 30. Juli, ab 17 Uhr, im oder vorm African Drum bei Kaltgetränken besprochen werden.

Gießaktion 3.0

Unser Beetpate Jürgen Häns rief am Dienstag, den 31. Juli, zur dritten gemeinschaftlichen Gießaktion auf dem Ebertplatz auf. Viele fleißige Helfer*innen schnappten sich Gießkannen und Eimer und schöpften Wasser aus dem Brunnen, um es anschließend den Pflanzen zu spenden.

Yoga auf dem Platz

  Sonnengrüße auf dem Ebertplatz? Ja, das ist möglich und bereitet neben dem plätschernden Brunnen sogar sehr viel Freude! Am Sonntag, den 30. Juli 2018, hat “kolibri” zum gemeinsamen Yoga praktizieren eingeladen. Eine Gruppe von rund zehn Yogis fand sich zusammen, um gemeinsam mit seichten Bewegungen in den Tag zu starten. Und weil´s so schön

Gemeinschaftliche Gießaktion

Unser Beetpate Jürgen Häns hat am  24. Juli zu einer gemeinschaftlichen Gießaktion aufgerufen: Mit Eimern und Gießkannen ausgestattet erschienen zahlreiche Anwohner*innen, um die Pflanzen am Ebertplatz mit Wasser zu versorgen.

Neues Holzdeck lädt zum Verweilen ein

Nach einer rund zweiwöchigen Bauphase haben die Studierenden der RWTH Aachen heute die Holzplattform am Ostende des Platzes fertigstellt. Fortan kann hier entspannt, gequatscht, oder Eis gegessen werden, und das alles bei einer wunderbaren Aussicht auf den plätschernden Brunnen.

KSTA kürt Brunnen zu Nr. 1 der Wasserspielplätze

Binnen 48 Stunden hat es der seit Samstag wieder sprudelnde Brunnen zum zweiten mal in den Kölner Stadtanzeiger geschafft. In einem Bericht über „erfrischende Wasserspielplätze in Köln“ wird der begehbare Brunnen direkt an erster Stelle präsentiert!

Selbstbauprojekt gestartet

Auf dem Ebertplatz gibt es seit gestern eine neue, kreative Baustelle! Studierende der RWTH Aachen werden in einem ersten Schritt eine Holzplattform auf dem sechseckigen Pflanzbeet am Ostende des Platzes bauen,

Open-Air Kino: “DRAUßEN”

Kinofans aufgepasst: Am Freitag, den 13.7., gibt es abends im Rahmen der 10. Kölner Kino Nächte eine Filmvorführung auf dem Ebertplatz. Gezeigt wird der Film “DRAUßEN”, der durch seine ungewöhnliche Herangehensweise die Tore zu einer Welt öffnet, die uns sonst verborgen bleibt und den Betrachter zu einem Perspektivenwechsel auffordert.

Brunnen-Party 2018

Diesen Samstag ist es endlich soweit: Die seit Jahren buchstäblich auf dem Trockenen sitzende “Wasserkinetische Plastik” des Künstlers Wolfgang Göddertz wird wieder zum Leben erweckt. Seit 1977 schmückt das einst sprudelnde Kunstwerk den Ebertplatz.

Ausstellung im LABOR

Am Samstag, den 07.07.2018 um 19 Uhr, eröffnet die Ausstellung „The sky is so blue, it’s almost white.“ im LABOR. Die zentrale Arbeit der Ausstellung bildet eine Videoinstallation, die anhand der drei Versionen des Filmklassikers „La Piscine“ von 1969…

Tag des Guten Lebens 2018

Am Sonntag, den 1. Juli, ist Tag des Guten Lebens!
Zwischen 11 und 20 Uhr werden rund 80-100 Initiativen gemeinsam mit Anwohner*innen verschiedene Aktionen in den Straßen des Eigelstein- und des Agnesviertel anbieten. Das Besondere dabei: Die Straßen sind an dem Tag autofrei. Auf unserem Ebertplatz ist

Bauzaun wird zur interaktiven Kunstfläche

Der Bauzaun, der derzeit die Wasserkinetische Skulptur umgibt, wurde über Nacht zur interaktiven Projektionsfläche für Kunst!
Aus dem am Zaun befestigten Banner mit dem Titel “WASSER MARSCH”, verschwanden zunächst einige Buchstaben – übrig blieb ….

Forschungsarbeiten

Am heutigen Freitag, den 22.06.2018., haben Studierende der RWTH Aachen und der KISD (Köln International School of Design) in den Räumlichkeiten der ehemaligen Deutschen Bank am Ebertplatz die Resultate ihrer zweiwöchigen Recherchephase am Platz präsentiert,

dublab DIALOG am Büdchen

Zwischen 17 und 18 Uhr spricht Joscha Kreuzfeldt mit Martin Herrndorf  (AGORA Köln) und Aileen Berhold (Gemeinschaftsgarten Kölner NeuLand e.V.) über Nachbarschaft und Stadtgestaltung von unten.

Zeitreise Ebertplatz 2018

Am Samstag, den 9. Juni 2018, wurde bei sommerlichen Temperaturen auf dem Ebertplatz dazu eingeladen, sich auf eine Zeitreise zu begeben.
Wer in die Vergangenheit reisen wollte, konnte bei der „Ebertplatz-Führung“ spannende Einblicke in die Geschichte der Entwicklung des Platzes und seiner Umgebung erhalten, …

Blueprint

Blueprint ist als kuratorisches Forschungsprojekt angelegt, das sich mit dem historischen Vermächtnis und zukünftigen Möglichkeiten von öffentlichem Raum befasst. Dabei stellt Khanyisile Mbongwa (*1984, Südafrika, aktuell Residenzkünstlerin bei CAT Cologne) Fragen wie:

Staudenpflanzaktion 2018

Staudenpflanzaktion, Ebertplatz, Mai 2018, Foto: Helle Habenicht Am Donnerstag, den 17.05.2018, hat die AG Begrünung eine große, gemeinschaftliche Staudenpflanzaktion am Ebertplatz organisiert. Ziel war es, den derzeit kahlen Platz mit Farbe zu füllen und gleichzeitig Bienen und anderen Insekten einen Lebensraum zu bieten. Startschuss der Pflanzaktion war um 15.00 Uhr. Pünklich standen nicht nur über

Ebertplatz Erkunden 2018

Am Samstag, den 26. Mai 2018, ging es auf dem Ebertplatz auf eine Entdeckungsreise! Mit verschiedenen Aktivitäten wie Chaos-Spiel, Crossboule, Ebertplatz-Rallye, Foto- und Geräuschrätsel und Handy-Safari konnte der Platz auf spielerische Weise erkundet und belebt werden. Lieblingsorte auf dem Platz durften zudem mit bunten Fähnchen versehen werden. Bei reichlich Kuchen, Kaffee und Kaltgetränken gab es

Kulturamt

Das Kulturamt ist Teil des Kulturdezernates der Stadt Köln. Das Kulturamt ist ein Förderamt, das die freie Kunst- und Kulturszene mit institutionellen und projektbezogenen Zuschüssen unterstützt, zudem ist es Service-und Beratungsstelle für die freie Kunst- und Kulturszene sowie Partner anderer Kulturförderer, die freie Kulturprojekte in und aus Köln unterstützen. Das Kulturamt besitzt neben seiner Verwaltungsabteilung